museum-digitalsachsen-anhalt

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Kreismuseum Bitterfeld Lesung „Speculum - Eike von Repgow & der Sachsenspiegel“

Lesung „Speculum - Eike von Repgow & der Sachsenspiegel“

Über die Veranstaltung

Am Mittwoch, den 17. April 2019, um 18 Uhr lädt das Kreismuseums Bitterfeld zu einem besonderen Hörvergnügen ein. Autor Jürgen R. Naumann stellt sein Werk „Speculum - Eike von Repgow & der Sachsenspiegel“ vor und liest Auszüge daraus vor. Das Buch bietet eine Mischung aus Geschichtsreport, Krimi und Satire und zieht den Leser in den Bann des Mittelalters.

Wie kam das Recht in den „Sachsenspiegel“? Diese Frage beschäftigte Jürgen R. Naumann in seinem spannenden Roman „Speculum – Eike von Repgow & der Sachsenspiegel“. Darin zeichnet er das Leben des „Sachsenspiegel“-Verfassers Eike von Repgow nach, entwirft dabei ein bildgewaltiges und präzises Porträt des Hochmittelalters und gibt spannende Einblicke in das bunte Leben jener Zeit: Es wird gegessen und getrunken, geliebt und betrogen, musiziert und getratscht. Der Rundfunkmoderator und Veranstaltungsmanager Naumann lässt dabei keinen Platz für Langeweile und kombiniert Bildung mit Humor. Er spickt seine Lesung mit Anekdoten, persönlichen Geschichten und erhellenden Informationen und beleuchtet dabei einen Mann, dessen Ideen bis in die heutige Zeit reichen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt beträgt 2,50 € bzw. 1,50 € ermäßigt. Um Voranmeldung wird gebeten.