museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Industrie- und Filmmuseum Wolfen

About the museum

In dem heutigen Museumsgebäude wurde Fotografie- und Filmgeschichte geschrieben: Die Aktiengesellschaft für Anilinfabrikation (AGFA), seit 1873 unter dieser Bezeichnung in Berlin künstliche Farben und ab 1887 Fotochemikalien produzierend, errichtete im Jahre 1909 den noch heute teilweise erhaltenen Gebäudekomplex. Ursprünglich als reine Kinofilmproduktionsstätte geplant, erweiterte sich die Produktionspalette auf Foto-, Röntgen-, Flieger- bis hin zu Schmalfilm. An der zu besichtigenden Begießmaschine gossen die Filmwerker 1936 den ersten universell einsetzbaren Mehrschichtenfarbfilm der Welt. Im Jahre 1941 gelangte der erste Farbfilm aus Wolfener Material in Deutschlands Kinos zur Aufführung - der Streifen "Frauen sind doch bessere Diplomaten" mit Marika Rökk und Willy Fritsch in den Hauptrollen. Weitere, auf AGFA-Rohfilmmaterial gedrehte Filme, wie z.B. "Münchhausen" mit Hans Albers, folgten. Seit 1964 wurden die fotografischen Aufnahmematerialien unter den Namen ORWO (ORiginal WOlfen) vertrieben.
Eine lebendige Vermittlung des Prozesses der Filmherstellung haben sich ehemalige Mitarbeiter der Filmfabrik zum Leitgedanken gemacht. Sie erzählen nicht nur interessante Aspekte über die einst schwere Arbeit in den Dunkelräumen sowie über die Geschichte von AGFA und ORWO. In den Führungen fließt auch die eine oder andere unterhaltsame Anekdote aus den Produktionszeiten ein.
Ein Höhepunkt für Freunde der Fotografie ist die "Schatzkammer" des Museums: Die mit über 800 Fotoapparaten größte öffentlich zugängliche Sammlung Sachsen-Anhalts zeigt einen Querschnitt vorwiegend deutscher Kameraproduktion.

Current exhibitions

  • 100 Bilder des Jahres 2018
    Description"25. Deutsche Fotoschau - 100 Bilder des Jahres 2018" wird vom 30. November 2019 bis 01. März 2020 im Industrie- und Filmmuseums gezeigt Die Jubiläumsausstellung "25. Deutsche Fotoschau - 100 Bilder des Jahres 2018" - Ergebnis eines bundesweiten Wettbewerb, der von der "Gesellschaft für Fotografie" e.V. veranstaltet wird - hatte am 24. März 2019 in Berlin ihre traditionelle Deutschlandtour begonnen und war danach in der "Altmark Galerie Sabach" in Altmersleben (bei Kalbe/Milde), in der "Kloster-Galerie Ilsenburg" im Harz, in der "Fotogalerie Schloss Colditz" und in der Galerie der Nord-Ostsee-Sparkasse Schleswig zu sehen. Gastgeber in Wolfen für die schönsten 100 Bilder des Jahres 2018, aufgenommen von Profis und Amateuren aus allen Bundesländern, ist das Industrie- und Filmmuseum Wolfen. Danach werden die "100 Bilder" u.a. noch in Stralsund, Eberswalde und im Schwarzwald gezeigt. Die Besonderheit der Ausstellung ist, dass aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Wettbewerbs die Jury 125 - und nicht nur 100 - Fotos auswählen durfte, die natürlich auch alle präsentiert werden. Idee des Wettbewerbes ist, dass alle Fotografierenden - Profis wie Amateure, Familien- wie Gelegenheitsfotografen, ob Bayern, Berliner, Sachsen-Anhaltiner oder Schleswig-Holsteiner - ihre besten, interessantesten Fotos des Jahres einsenden. Der Wettbewerb ist traditionell themenfrei und stets öffentlich ausgeschrieben - Mitgliedschaft in der GfF ist keine Voraussetzung. Alle Genre der Fotografie wurden genutzt, ebenso die gesamte Palette technischer Möglichkeiten. Einige der meist digital (auch mit Smartphone-Kameras) fotografierten Aufnahmen, wurden von den Autoren zusätzlich mit Computerprogrammen bearbeitet - was ausdrücklich gestattet ist, allein aber noch keine Annahme garantiert. Der Jury lagen zu diesem Jahrgang mehr als 1.500 Einzelfotos von 217 Einsendern vor. Alle Fotografien zeigen eine ungebrochene und fast grenzenlose Lust am Fotografieren. Ausstellungsbesucher können bis Februar 2020 einen Publikumspreisträger wählen.
    From
    Until

Collections

WerbungShow objects [20]
FilmschachtelnShow objects [107]Search inside the collection
Nebenprodukte der Filmfabrik WolfenShow objects [42]Search inside the collection
Filmprogramme und -plakateShow objects [79]Search inside the collection
Arbeitswelt FilmfabrikShow objects [11]
HeimfilmShow objects [51]Search inside the collection
Büro und KommunikationShow objects [86]Search inside the collection
LaufbildprojektorenShow objects [52]Search inside the collection
MagnetbandShow objects [55]Search inside the collection
FotolaborShow objects [64]Search inside the collection
FotozubehörShow objects [106]Search inside the collection
ObjektiveShow objects [81]Search inside the collection
StandbildprojektorenShow objects [74]Search inside the collection
FotokamerasShow objects [394]Search inside the collection
FilmkamerasShow objects [101]Search inside the collection
Werkstatt-Labor-ProduktionShow objects [4]
Archiv des Industrie- und Filmmuseums WolfenShow objects [3]
FaserShow objects [11]

Objects