museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Rössener Kultur (4.600-4.450 v. Chr.) [HK-Nr. 97:20461]

Marmorarmringe der Rössener Kultur aus Oberwiederstedt

Marmorarmringe aus Oberwiederstedt (Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte RR-F)
Provenance/Rights: Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte / Juraj Lipták (RR-F)

Description

Die beiden 1991 während einer Notgrabung geborgenen Marmorarmringe stammen aus einer Bestattung des zehn Gräber umfassenden Gräberfeldes von Oberwiederstedt. Aufgrund des Schmuckes muss es sich um ein Frauengrab gehandelt haben. Das Skelett lag in einer flachen Grabgrube auf der rechten Seite, wobei sich der Kopf im Osten befand und Richtung Norden blickte. Die Armringe wurden oberhalb der Ellbogen lokalisiert, jeweils einer pro Arm.
Die Wertschätzung von Marmor für die Anfertigung von Armringen ist eigentümlich für die Rössener Kultur und zeigt sich besonders darin, dass Marmorschmuck auch aus Knochen und Ton imitiert wurde. Ebenso wurden beschädigte Objekte auch repariert, wie das ein Armring aus Oberwiederstedt zeigt.
Der verwendete Marmor stammt aus Böhmen; dort finden sich zudem vergleichbare Schmuckstücke. Diese Ringe sind somit Belegstücke für einen Kontakt und Austausch in der ersten Hälfte des 5. Jts. v. Chr. zwischen Menschen in Mitteldeutschland und Böhmen.

Material / Technique

Marmor

Measurements ...

Dm 9,5 cm und 9,6 cm

Created ...
... when
Found ...
... when
... where

Relation to time ...

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Relation to time] [Relation to time]
-5500 - -2000
Created Created
-4600 - -4300
Found Found
1991
-5501 1993

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.