museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Moritzburg Zeitz Plastiken und Skulpturen [VI/C - 91 d]

Mädchen vor Spiegel

Mädchen vor Spiegel (Museum Schloss Moritzburg Zeitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Moritzburg Zeitz (CC BY-NC-SA)

Description

Harald Otto schreibt über seine Kleinplastiken:
"Die Figuren sind so gestaltet, dass sie dem Betrachter eine Geschichte erzählen. Die kleine Form eignet sich nach meiner Meinung dafür besser als eine größere. Das Bestreben war, die Aussage so intensiv wie nur möglich zu gestalten, gerade in der Kleinheit etwas deutlich zu machen, was sonst vieler Worte bedarf. Die Veränderungen der Naturform hin zur Wirkungsform dienen allein diesem Zweck. Die strenge Anwendung der Gestaltungsgesetze ist immer dem Zweck unterworfen, niemals Selbstzweck.
Die Figuren haben einen Inhalt, eine Aussage, sie sind nicht einfach formale Spielereien. Die Gestaltung von Formen ohne Inhalt bleibt nach meiner Ansicht im Bereich der Studie hängen, ich verlange einfach mehr. In der angewandten Kunst hat eine solche Vorgehensweise ein viel besseres Betätigungsfeld, dort kann sie das Ornament durch vielfältige, variationsreiche Gestaltungen ersetzen.
Kunst ohne Inhalt ist wie Trockenschwimmen."

Material / Technique

Bronze/Schleuderguss

Measurements ...

H 2, 5 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.