museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Museum Heineanum Vögel (A1): Bälge, montierte Stücke [MHH 8384 [I 03057 A1]]

Carolinasittich

Carolinasittich, ausgestorben (Museum Heineanum CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Heineanum (CC BY-NC-SA)

Description

Conurus carolinensis (L.) = Conuropsis carolinensis (gültiger wissenschaftlicher Name)
Bei diesem Objekt handelt es sich um einen männlichen Carolinasittich ).
Diese Anfang des 20. Jh. ausgestorbene Papageienart war als einzige in Nordamerika beheimatet. Sie lebte in großen Schwärmen. Ihr eigentlicher Lebensraum, die Wälder, wurde zerstört, außerdem dezimierte man sie als Schädling besonders von Obstplantagen systematisch. Fundort und -jahr unseres Exemplars sind nicht bekannt.
Die Erstbeschreibung nahm in den Jahren 1882-90 Anton Reichenow in der "Nomenclator" (Sammlungskatalog) vor.

Trivialnamen (nach: "Encyclopedia of Life"):

- in Englisch: "Carolina Parakeet"
- in Deutsch: "Carolinasittich"

First description ...
... Who: Zur Personenseite: Anton Reichenow (1847-1941)
... When
Lived ...
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Museum Heineanum

Object from: Museum Heineanum

Das Heineanum wurde 1909 als öffentliches Naturkundemuseum ("Schausammlung") zugänglich. Seitdem präsentieren sich in einem eigens dafür...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.