museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Malerei [V 443 K1]

Portrait Georg Hugo Crola

[leer] (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Hugo Crola, der Sohn Georg Heinrich Crolas, porträtierte hier seinen Vater im Jahr 1865. Er stellt ihn im Halbprofil und bis zum Schulterbereich dar. Georg Heinrich Crola trägt eine Nickelbrille mit kleinen runden Gläsern. Sein Vollbart ist schon ergraut und das Haar hat sich bereits gelichtet. Das Gesicht hat einen tiefen ernsten Ausdruck. Auf der Rückseite des Bildes steht: Engelberg. Hierbei handelt es sich um einen Ort in der Schweiz, in der Nähe des Vierwaldstättersees. Das Bild ist vermutlich in diesem Ort entstanden.
Hugo Crola wurde 1841 in Ilsenburg geboren und verstarb 1910 in Blankenburg. Er ist der Sohn des Malerehepaares Elise und Georg Heinrich Crola.

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

B: 34 cm H: 39 cm

Was imaged ...
... who:
Painted ...
... who:
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/11/07]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.