museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Harzmuseum Wernigerode Malerei [K 989]

Brocken im Winter, 1932

Brocken im Schnee (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)
"Brocken im Schnee

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Brocken im Schnee

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

"Brocken im Schnee

Provenance/Rights: 
Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Auf einem schneebedeckten Berg im Vordergrund des Bildes lagert links ein großer Fels mit Schneehaube. Rechts im Bild steht ein großer knorriger Baum, die sogenannte "Wetterbuche". Davor liegen einige Felsbrocken, die ebenfalls Schneehauben tragen. Im Hintergrund erheben sich die Berge mit dem Brocken, dem höchsten Berg des Harzes, der zum Teil schneebedeckt ist. Der Himmel, der einen großen Raum im Bild einnimmt, ist gänzlich weiß bewölkt. Dieses Winterbild kommt mit wenig Farbe und Farbnuancen aus und besticht durch große Klarheit. Die Kälte des Winters ist spürbar, aber ebenso auch seine Schönheit.
Das Bild ist unten rechts signiert und mit: "1932" datiert.
Auf der Rückseite befindet sich eine Tusch-Zeichnung von Bäumen.

Material/Technique

Öl auf Holzplatte / Malerei

Measurements

Höhe: 58 cm, Breite: 75 cm; Rahmen: 70,5 x 87,5 x 3 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Christian Hallbauer (1900-1954)
... When
... Where More about the place

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Painted
Harz
10.63333320617751.75db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Brocken
10.61722183227551.800556182861db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Harzmuseum Wernigerode

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.