museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Malerei [V 922 K1]

Regenstein

Regenstein (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Der Regenstein ist nördlich von Blankenburg am Harz in Sachsen Anhalt gelegen. Auf einem steil das Umland überragenden Sandsteinfelsen ist die im Früh- und Hochmittelalter errichtete Burg Regenstein zu sehen. Sie war eine schwer einnehmbare Burg, die zur Ruine verfiel. Das flachere Umland ist mit Wald bewachsen, im Vordergrund stehen einzelne Tannen, darüber fliegen größere Vögel. Der Himmel zeigt einen Sonnenauf- oder untergang an.
Das Bild ist unten rechts signiert und datiert auf 1893, der Name ist bis auf das "M" unleserlich.

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

33,5 x 44 cm; Rahmen: 46 x 57 x 5 cm

Painted ...
... When
... Where

Relation to places ...

Key words

Painted
Blankenburg (Harz)
10.96222209930451.795276641846db_images_gestaltung/generalsvg/Event-9.svg0.069
[Relationship to location]
Harz
11.04949951171951.614604949951db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.