museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Stadtmuseum Naumburg Stadtgeschichtliche Sammlung [SG00632, SG00633, SG00634]

Triptychon "Paradies", "Christi Geburt", "Kreuzigung"

Triptychon "Paradies", "Christi Geburt", "Kreuzigung" (Stadtmuseum Naumburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Naumburg (CC BY-NC-SA)

Description

Die drei Fenster stammen aus dem Nachlass Ina Hossfelds (1881-1943) und wurden von den Erben 1995 dem Stadtmuseum Naumburg übergeben, nachdem sie restauriert und in neuen Rahmen gefasst worden waren. Unten den bekannten Glas-Arbeiten Ina Hossfelds haben sie eine Sonderstellung, da die ungewöhnlich dicht aufgebrachte Schwarzlotmalerei den expressiven Gestus der Darstellung noch steigert und sie so aus der Masse der von den großen Bleiglasmanufakturen produzierten profanen und sakralen Fenster heraushebt. Für welchen Zweck die Fenster angefertigt wurden ist leider nicht bekannt.
Alle drei Fenster tragen die (negativ aufgebrachte) Beschriftung: "Ina Hossfeld, Naumburg a./S. entworfen und gemalt 1922"

Material / Technique

Farbiges Glas mit Schwarzlotmalerei, Bleiruten, Holzrahmen

Measurements ...

H: 2100 B: 830 T: 37 mm; H: 2100 B: 825 T: 37 mm; H: 2100 B: 812 T: 37 mm

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2016/11/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.