museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Alten Modelle zur Ortsentwicklung Dessau-Alten [M17]

Bahnhof Dessau-Alten

Bahnhof Dessau-Alten (Heimatmuseum Alten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Alten / Horst Wagener (CC BY-NC-SA)

Description

Maßstab: 1:87. Das Modell zeigt den Entwicklungsstand von etwa 1920. Seit 1841 fuhr die Berlin-Anhalter-Eisenbahn nördlich am Dorf Alten vorbei. Wer von Alten in Richtung Köthen fahren wollte, musste zum Bahnhof nach Dessau. Die 1889 neu gebaute Zuckerraffinerie in Alten erhielt einen Gleisanschluss zur Abfertigung der mit den Zug ankommenden Zuckerladungen. Am 01. Juli 1890 war es soweit und Alten bekam eine Personenhaltestelle, Gleisanschlüsse bekamen auch die Holzindustrie Berlin-Dessau AG und die Junkerswerke. Der Bahnhof wurde jetzt von mehreren tausend Arbeitern genutzt. Im 2. Weltkrieg stark beschädigt, wurde der Bahnhof wieder aufgebaut und dient heute als Haltepunkt der Deutschen Bahn im Regionalverkehr.

Material/Technique

Holz, Plaste, Pappe, Farbe

Measurements

1,20 m x 0,75 m

Created ...
... Who:
... When
... Where

Links / Documents

Keywords

Object from: Heimatmuseum Alten

Das Heimatmuseum befindet sich in Alten, heute ein Stadtteil von Dessau-Roßlau auf dem Gelände des Städtischen Klinikums. Von 1990-2004 wurde es ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.