museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung Kunstsammlung [A 209]

Knabenbildnis

Knabenbildnis (Gleimhaus Halberstadt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gleimhaus Halberstadt (CC BY-NC-SA)

Description

In das 18. Jahrhundert fiel die Entdeckung der Kindheit als einer eigentümlichen und prägenden Phase des Menschseins. Kinder erschienen nun auch häufiger im Porträt - in demjenigen der Eltern, im Familienbildnis oder auch im Einzelporträt.
Der nicht namentlich bekannte Knabe auf Hempels Bildnis ist mit einem Federball als Requisit kindlichen Spiels dargestellt. Seine ausgesprochen schlichte Kleidung und seine Haartracht sind bereits nicht mehr die von Erwachsenen, wie es im spätbarocken und zumal im höfischen Bildnis zu erwarten gewesen wäre. Das Bildnis trägt keinerlei Repräsentationsbedürfnis zur Schau. Statt dessen wird Elternliebe der Anlass der Entstehung gewesen sein. Der Maler ist nicht der gerade im Kinderporträt starken Versuchung der Sentimentalisierung erlegen. Allein Sympathie prägt den Ausdruck des Bildes.
Mit der Datierung 1743 ist das vorliegende Porträt das früheste der wenigen nachweisbaren Werke des in Berlin tätigen Malers Gottfried Hempel und ein frühes Beispiel des bürgerlichen unrepräsentativen Kinderbildnisses der auf Antoine Pesne folgenden einheimischen Künstlergeneration.
Das Gemälde trägt auf der doublierten Leinwand rückseitig die von der Originalleinwand übertragene Beschriftung von unbekannter Hand: Peint en 1743 / par Hempel - donné à ma fille Caroline / le 8 aout 1798
Das Bildnis befindet sich als Dauerleihgabe des Landes Sachsen-Anhalt im Gleimhaus.

Material/Technique

Öl/Leinwand

Measurements

54,5 x 38,5 cm

Painted ...
... Who: Zur Personenseite: Gottfried Hempel (1720-1772)
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

GLEIMHAUS  Museum der deutschen Aufklärung

Object from: GLEIMHAUS Museum der deutschen Aufklärung

Das Gleimhaus ist eines der ältesten deutschen Literaturmuseen, eingerichtet im Jahr 1862 im ehemaligen Wohnhaus des Dichters und Sammlers Johann ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.