museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld Fotothek [18422]

S/W Fotografie Schulze-Delitzsch-Denkmal, Delitzsch

S/W Fotografie Schulze-Delitzsch-Denkmal, Delitzsch (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Originalfotografie des Schulze-Delitzsch-Denkmals in Delitzsch. Die Fotografie wurde durch S. Willkofer, Delitzsch, im Jahr der Einweihung des Denkmals erstellt. Dieses wurde zu Ehren des in Delitzsch geborenen Dr. Franz Hermann Schulze errichtet.

Die schwarz/weiß (sepia) Fotografie zeigt das Denkmal, bestehend aus einer auf einem Podest stehenden Schulze-Delitzsch Skulptur. Am Fuße des Podestes befinden sich niedergelegte Kränze, davor sind Köpfe von Personen zu erkennen.
Die Fotografie ist auf einer festen Pappe. Die Aufnahme ist rot/braun gerahmt. In gleicher Farbe, unter dem Bild, ist links "S. Willkofer" und rechts "Delitzsch" in großen Lettern gedruckt. Zwischen beiden befindet sich ein kunstvoll gestaltetes Monogramm mit den Buchstaben "WS". Oben, in Fotografie, handschriftlich: "Aufnahme nach der Weihe i. J. 1891."

Material / Technique

Druck auf Papier

Measurements ...

Breit: 10,8 cm; Höhe: 16,6 cm

Image taken ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Tags

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: 2016/01/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.