museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Händel-Haus Halle Bilder- und Graphiksammlung [Bs-III 134]

Porträt Owen MacSwiney

Porträt Owen MacSwiney (Stiftung Händel-Haus Halle CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)

Description

Auf dem Mezzotinto-Porträt ist Owen MacSwiney abgebildet. Er war Leiter des Haymarket Theatres in London. 1713, nach der zweiten Aufführung von Georg Friedrich Händels Oper "Teseo", war er bankrott und floh nach Italien. Später, ab ca. 1730 arbeitete er wieder mit Händel zusammen. MacSwiney unterstützte den Hallenser Komponisten bei dem Engagemant italienischer Sänger.
Das Mezzotinto stammt von dem englischen Schabkunststecher John II Faber, genannt Faber junior (um 1684-1756). Als Vorlage diente ihm ein Gemälde des flämisch-franzosischen Künstlers Jean-Baptiste van Loo (1684-1745). Beide Künstler sowie das konkrete Entstehungsjahr des Mezzotintos sind in der Signatur aufgeführt: "Vanloo Pinxt. J. Faber fecit 1752.".
Owen MacSwiney ist in einer entspannten Haltung dargestellt. Sein Blick wendet sich vom Betrachter ab, er schaut zum oberen rechten Bildrand, gen Himmel. Die rechte Hand hat der Theaterdirektor auf einem Tisch abgelegt, auf welchem sich ein Tintefass mit Feder und ein Buch befinden. In der linken Hand hält der Porträtierte ein Buch. Seine schlichte Kleidung entspricht dem Stil der Zeit: erträgt eine dunkle Hose und ein dunkles Jackett mit Puff-Ärmeln. MacSwineys Kopf ist nicht mit einer Perücke bedeckt. Er hat volles Haar und trägt einen imposanten Bart.
Die sich am unteren Bildrand befindende Unterschrift lautet: "Owen McSwiny Esqr.".

Material/Technique

Mezzotinto

Measurements

H 34 cm; B 25 cm

Template creation ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Printing plate produced ...
... Who:
... When

Relation to people

Relation to places

Literature

Keywords

Object from: Stiftung Händel-Haus Halle

1937 erwarb die Stadt Halle das in der Großen Nikolaistraße gelegene Geburtshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und eröffnete ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.