museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Stiftung Händel-Haus Halle Bilder- und Graphiksammlung [BS-III 16]

Porträt Caroline, Königin von England

Porträt Carolina, Königin von England (Stiftung Händel-Haus Halle CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)

Description

Das Porträt zeigt Caroline von Brandenburg-Ansbach (1683-1737), die spätere Königin von England und Irland. Sie heiratete im Jahr 1705 Georg, den Sohn des Kurfürsten von Hannover. 1727 bestieg das Paar den Königthron von Großbritannien und Irland. Für dieses Ereignis komponierte Georg Friedrich Händel die Coronation Anthems (HWV 258-261). Caroline gilt als eine der größten Förderinnen Händels. Für ihr Begräbnis im Jahr 1737 komponierte er das Funeral Anthem "The ways of Zion do mourn" (HWV 264).
Das Mezzotinto stammt von dem englischen Künstler John Faber. Als Vorlage diente ihm ein Gemälde des englischen Malers und Buchillustrators John Vanderbank. Das Blatt ist signiert mit: "J. Vanderbank Pinxit 1736. J. Faber Fecit 1739.".
Die Königin ist in ein sehr prunkvolles Gewand gekleidet, das ihren Rang zweifellos erkennbar hervorhebt. Über dem Kleid trägt sie zudem einen schwerer Pelzmantel. In die offen frisierten Haare Carolines ist Perlenschmuck eingeflochten. Als Zeichen des königlichen Standes hält die Porträtierte in ihrer linken Hand ein Zepter. Auf einem Tisch rechts von Caroline befinden sich weitere Machtinsignien des englischen Königshauses - eine Krone ist deutlich erkennbar.
Die englische Herrscherin steht im Zentrum des Bildes. Im Hintergrund sind mächtige Säulen zu sehen sowie ein Sessel, der ein Thron sein könnte - eine Krone mit Wappen ist in den Rahmen der Rückenlehne geschnitzt.
Die Bildunterschrift benennt die porträtierte Person: "Her Most Excellent Majesty, Queen Caroline.". Der Schriftzug gibt zudem genauere Hinweise über die Auftraggeber der Gemäldevorlage und den Entstehungsprozess des Mezzotintos: "From the Original, Painted for His Grace the Duke of Richmond &c to whom this Plate is humbly Dedicated by His Grace’s Most Devoted Servt John Faber."

Measurements

H 49 cm; B 34 cm

Template creation ...
... Who:
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Printing plate produced ...
... Who:
... When

Literature

Keywords

Printing plate produced Printing plate produced
1739 - 1740
Template creation Template creation
1736
1735 1742

Object from: Stiftung Händel-Haus Halle

1937 erwarb die Stadt Halle das in der Großen Nikolaistraße gelegene Geburtshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und eröffnete ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.