museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried Dauerausstellung ’Gips - mehr als weißes Pulver’ [gmw-01-geol-0007]

"Himmelsmehl"

"Himmelsmehl" (Ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried (CC BY-NC-SA)

Description

An einigen Stellen im Südharz findet sich ein mehlartiges Gips-Verwitterungsprodukt, welches im Volksmund auch als "Himmelsmehl" oder "Gipsasche" bezeichnet wird. In Notzeiten wurde es als vermeintliches Geschenk Gottes (daher auch die Bezeichnung "Himmelsmehl") gesammelt und entweder wie Mehl verbacken oder zum Strecken echten Mehls genutzt. Beim Backen wurde der Gips gebrannt und konnte in Magen oder Darm abbinden, wodurch es wiederholt zu Todesfällen kam.

Material / Technique

Gips

Found ...
... where

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2015/04/28]

Usage and citation

Cite this page
CC BY-NC-SA
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.