museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried Dauerausstellung ’Gips - mehr als weißes Pulver’ [gmw-01-bild-0003]

Werbegrafik der Kutzhütte II

Werbegrafik der Kutzhütte II (Ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Ortsgeschichtliche Sammlung Walkenried / Christian Reinboth (CC BY-NC-SA)

Description

Das Walkenrieder Gipswerk Kutzhütte II ging aus einem im Jahr 1873 vom Walkenrieder Mauermeister Friedrich Pfeiffer erbauten Gipsofen zur Herstellung von Bau- und Estrichgips hervor. Pfeiffer hatte die Anlagen auf preußischem Gebiet hinter der Landesgrenze errichtet, nachdem der Bauantrag auf braunschweigischem Gebiet abgelehnt worden war.

Die in der Ortsgeschichtlichen Sammlung Walkenried ausgestelle Werbegrafik zeigt das Gelände des Gipswerks nach der Übernahme durch die Unternehmer Börgardts und Pohlig im Jahr 1906. Das hier abgebildete Werk wurde im Jahr 1949 nach etlichen Jahren der Stillegung für die Produktion von Hartgips umgerüstet und anschließend mehrfach erweitert.

Material / Technique

Papier

Measurements ...

21,0 x 29,7 cm

Drawn ...
... when

Relation to places ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.