museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Grafiksammlung [V 542 K2]

Kinder beim Kirchgang

Kinder beim Kirchgang (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Wahrscheinlich ist dieses Aquarell von Elise Crola. Es zeigt Kinder während des Kirchganges im Winter. Das Bild ist nicht vollständig ausgeführt.
Im Vordergrund sind sechs Kinder zu sehen, die durch die schneebedeckte Straße zur Kirche gehen. Zwei Mädchen tragen die Harzer Nenne, den hiesigen Trachtenmantel, in schwarz weiß. Ein Junge wirft einen Schneeball. Drei der Kinder tragen die Bibel in der Hand. Die Kinder laufen an einem großen Holzhaus vorbei, dessen Dach mit Schnee bedeckt ist. Das Grundstück ist mit einem Holzzaun umgeben, die darauf stehenden Bäume sind kahl. Im rechten Hintergrund sind einige Gebäude der Stadt angedeutet. Es ist unten rechts mit "Ilsenburg 1837" datiert.
Elise Crola wurde 1809 in Berlin geboren und verstarb 1878 in Ilsenburg. Sie war dieTochter eines kunstliebenden Bankiers und entwickelte schon früh künstlerisches Talent. Crola zeichnete Porträts und Landschaften, modellierte zierlich ornamentiertes Tongeschirr, Vasen und Schalen. Verheiratet war sie mit dem Maler Georg Heinrich Crola. Aus der Ehe ging der Sohn Hugo Crola hervor.

Material/Technique

Aquarell auf Papier

Measurements

B: 16,3 cm H: 10,1 cm

Keywords

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.