museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Technikmuseum Magdeburg Sammlung [1994-349]

Doppelständer-Dampfhammer

Doppelständer-Dampfhammer (Technikmuseum Magdeburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Technikmuseum Magdeburg / Mandy Borchardt (CC BY-NC-SA)

Description

Der von der Firma Beche 1891 gebaute Dampfhammer in Portalbauweise konnte gegenüber älteren Dampfhämmern durch Oberdampf Schlagstärke und Schlagzahl erhöhen. Das Heben und Schlagen erfolgte durch den abwechselnd unter und über den Kolben tretenden Dampf. Somit war es möglich, sowohl leichte und schwere Einzelschläge(Setzschläge) als auch schnelle leichte und schwere Reihenschläge auszuführen, was sich sehr vorteilhaft beim Freiformschmieden auswirkte. Das Gewicht des Bären beträgt 1.000 kg. Nachteilig waren die großen Erschütterungen und der hohe Dampfverbrauch.

Created ...
... when

[Last update: 2016/01/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.