museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Stiftung Händel-Haus Halle Handschriftensammlung [AS-Franz B 2]

Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen

Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen (Stiftung Händel-Haus Halle CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)
"Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen

Provenance/Rights: 
Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)

"Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen

Provenance/Rights: 
Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)

"Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen

Provenance/Rights: 
Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)

"Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen

Provenance/Rights: 
Stiftung Händel-Haus Halle (CC BY-NC-SA)

Description

Brief von Robert Franz an Hans von Wolzogen. Halle (Saale), 13.12.1880. 1 Doppelbl. (2 S. beschr.). Bleistift auf Papier.

Zusammenfassung: Robert Franz lehnt eine Bitte Hans von Wolzogens unter Hinweis auf sein Nervenleiden ab.

Transkription:
Hochgeehrer Herr!
Es thut mir außerordentlich leid, Ihnem Wunsche nicht entsprechen zu können, weil mein Kopf sich in einem Zustande befindet, der mir die Beschäftigung mit geistigen Dingen geradezu unmöglich macht. Außerdem hat sich noch eine Nervenlähmung des rechten Armes eingestellt, die mich zur größten Schonung des leidenden Theils verpflichtet. Sie erklärt auch meine Schrift mit der Bleifeder.
Hochachtungsvoll
Ihr
ergebenster
Rob. Franz.
Halle d. 13.ten Dec. 80.

[auf der 4. Seite von anderer Hand:] 14- An Hans von Wolzogen

Material/Technique

Bleistift auf Papier

Measurements

H 21,7 cm; B 14 cm; 1 Doppelbl. (4 S.)

Written ...
... Who: Zur Personenseite: Robert Franz (1815-1892)
... When
... Where More about the place
Received ...
... Who: Zur Personenseite: Hans von Wolzogen (1848-1938)
... When

Part of

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Written Written
1880
Received Received
1880
1879 1882
Stiftung Händel-Haus Halle

Object from: Stiftung Händel-Haus Halle

1937 erwarb die Stadt Halle das in der Großen Nikolaistraße gelegene Geburtshaus des berühmten Komponisten Georg Friedrich Händel und eröffnete ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.