museum-digitalsachsen-anhalt

Schließen
Schließen
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Sammlung Fotografie moderne_digital [MOSPhFi00071]

Pralinées mit Netz

Pralinées mit Netz (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Werkgruppe Most Schokoladenfabriken, Halle:
"Die Photographien dieser Werkgruppe zeigen Aspekte der Herstellung und - mehrheitlich - die verschiedenen Produkte der Firma. Ein Teil von ihnen wurde 1929 in der zum siebzigjährigen Firmenjubiläum herausgegebenen Broschüre reproduziert.
Die meisten Aufnahmen entstanden Ende 1927 und wahrscheinlich noch während der anschließenden Monate des folgenden Jahres. Sie gehören zum ersten belegten Firmenauftrag Finslers. Einige der Negativhüllen sind mit den frühesten bekannten Datierungen (Oktober/November 1927) versehen. Zehn teilweise datierte und numerierte Negative entstanden Anfang 1930. Insgesamt sind 66 Photographien dokumentiert. Die technischen Mängel eines Teils der Negative - hoher Kontrast, Überbelichtung - weisen diese deutlich als frühe Arbeiten [Finslers] aus." (Bruno Thüring in: Hans Finsler, Neue Wege der Photographie, Hrsg. im Auftr. der Staatlichen Galerie Moritzburg, Halle von Göltz, Klaus E.; Immisch, Theo; Romanus, Peter; Wendelberger, Axel, Leipzig 1991, S. 213)

Zu diesem Foto:
Finsler inszeniert die Pralinées auf kunstvolle Art und Weise, indem er sie spannungsvoll in den gegenüberliegenden Ecken des Bildraumes platziert. Der Raum zwischen den in funkelndes Papier eingewickelten Pralinen wird durch die Schattenstrukturen eines Netzes gestaltet.

Material/Technik

Silbergelatine

Maße

249 x 383 mm

Aufgenommen ...
... wer: Zur Personenseite: Hans Finsler (1891-1972)
... wann
... wo More about the place

Teil von

Literatur

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Objekt aus: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.