museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode [1101 s]

Kupferkies und Siderit

Kupferkies und Siderit (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Kupferkies ist ein häufig anzutreffendes Mineral. Er ist Gold- bis messinggelb und kann einen Einschlag ins Grünliche haben. Es ist das bedeutendste Kupfererz, und zwar nicht nur wegen seines Kupfergehaltes, dieser kann bis zu 35% betragen, sondern auch wegen seines häufigen Vorkommens.

Siderit gehört zur Mineralklasse der Carbonate und Nitrate. Siderit kristallisiert im trigonalen Kristallsystem und entwickelt spätige Massen bzw. feinkörnige, dichte und kugelige Aggregate. Meist ist Siderit braun, kann aber durch hohe Mangananteile schwarz gefärbt werden. Die Kristalle sind durchscheinend und weisen einen Perlmuttglanz auf. Siderit besitzt eine gute Spaltbarkeit.

Im Handstück tritt der Kupferkies an etlichen Stellen der Oberfläche zu Tage und ist an seinem Glanz erkennbar. Siderit bildet eine dunkle Matrix im Gestein.

Measurements

90 x 90 x 40 mm

Keywords

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.