museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Harzmuseum Wernigerode Geologische Sammlung Helmut Schirmer [1114 s]

Jaspis, Pyrit (geschliffen)

Jaspis, Pyrit (geschliffen) (Harzmuseum Wernigerode CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Harzmuseum Wernigerode (CC BY-NC-SA)

Description

Pyrit ist ein sehr häufiges Mineral. Er ist kupfer- bis goldgelb. Auf Grund dieser Färbung erhielt er den volkstümlichen Namen "Katzengold". Sein Glanz ist metallisch und er gehört zur Mineralklasse der Sulfide und Sulfosalze.

Jaspis ist eine mikrokristalline Varietät des Quarzes und gehört zur Mineralklasse der Oxide. Er kristallisiert im trigonalen Kristallsystem und kann alle Farben annehmen. Jaspis wird ausschließlich zu Schmucksteinen verarbeitet.

Das Handstück wurde geschliffen und poliert, daher erkennt man den blutrot gefärbten Jaspis und die großflächigen Pyritkristalle. Risse im Jaspis wurden durch weißen Quarz verschlossen.

Measurements

140 x 80 x 40 mm

Found ...
... Where

Relation to people

Keywords

Object from: Harzmuseum Wernigerode

Das Harzmuseum Wernigerode, es befindet sich hinter dem berühmten Rathaus, gliedert sich in einen naturkundlichen und einen stadthistorischen ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.