museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Schuhe [V 2718 a,b D]

Ein Paar Reiterstiefel

Ein Paar Reiterstiefel (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Optimale Funktions- Formprägnanz steht bei diesem Stangenreiterstiefel im Vordergrund. Dazu gehört zu allererst der starre, das Bein schützende Röhrenschaft aus schwerem, derben Leder. Er ist aus einem Stück geschnitten, nur durch eine Vordernaht gefügt und setzt über dem Rist in halbkreisförmigem, hohem Ausschnitt an der Vorderkappe an. Ein zweiter, innerer Futterschaft von gleicher, derber Art wie der äußere versteift diesen zusätzlich und verdoppelt somit die Schutzwirkung dieser Fußbekleidung gegen anschlagende Wagenstangen und Pferdegeschirr. Anders herum bringt sich die schutznotwendige Kappenverstärkung an der Fußspitze formartikulierend ein. Sie verleiht der gerade geschnittenen Schuhspitze eine klare Scheibenkontur. Kontur- und formbestimmend setzt auch eine Stulpe im Kniebereich an. Sie ist zweiteilig gefertigt (Vorder- und Hinternaht) und am oberen, geraden Schaftrand angenäht. An der Fußinnenseite polstert ein längs abgestepptes Lederkissen mit Rosshaarfüllung die Stulpe ab. Die dicke Sohle besteht aus mehreren Schichten festen Leders, der kompakte Absatz ist dafür aus vielen dünnen, unregelmäßig geschnittenen Lederflecken aufgebaut um mit unterschiedlich großen Holznägeln zusammengehalten.

Material/Technique

Leder

Measurements

Höhe: 55 cm, Länge: 29,8 cm, Breite: 10,3 cm, Absatz: 5 cm

Created ...
... When

Literature

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.