museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Moritzburg Zeitz Stadtgeschichte [V/H - 614]

Feuerlöscheimer

Feuerlöscheimer (Museum Schloss Moritzburg Zeitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Moritzburg Zeitz (CC BY-NC-SA)

Description

Seit der Mensch das Feuer beherrrschen möchte, ist ihm auch der Schutz vor den Flammen wichtig. Er hat Brandschutzordungen ersonnen und entsprechendes Geräte zur Warnung und Bekämpfung entwickelt. In Städten mit eng beieinander stehenden Fachwerkbauten, vielleicht sogar mit Stroh gedeckt, war die Gefahr besonders groß. Ein Vorrat an Löscheimern war das Mindeste an Vorsorge.

Jedes Haus hatte eine Anzahl Feuerlöscheimer bereit zu halten, um im Ernstfall sofort Wasser aus den Brunnen herbeischaffen zu können.
Neben Eimern aus Leder, waren auch solche aus geflochtenem Hanf üblich, die natürlich abgedichtet werden mussten.

Material / Technique

Leder / genäht

Measurements ...

H 38,5 cm

Created ...
... when

Tags

[Last update: 2017/04/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.