museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Fotothek Nachlass Familie Ruhncke [A_2873.20]

Liebesbrief von Otto an Martha Ruhncke, 1917

Postkarte von Otto an Martha Ruhncke, 1917 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

S/W-Druck einer Fotografie, Rückseite: Motiv: Brustporträt mit Frontalansicht einer jungen Frau. Sie trägt kinnlanges dunkles Haar, eine kurze Perlenkette und ein Spitzenkleid mit Stoffblumen am Dekoltee.
Vorderseite: Vordruck für eine Postkarte. Handschrift mit Tintenfüller in Sütterlin: "Gördau, den 21.10.17. // Liebe Marta! // Es vergeht kein Tag, wo ich // nicht an Sie denke. So bin ich auch // heute wieder in süßen Träu- // men über Sie versunken. Nur // Ihnen habe ich es zu verdanken, // daß ich nicht den ganzen Tag [?] // mißgestimmt herumlaufe. Es // ist mir wirklich ein Rätsel, wie // meine Entlassung so lange // dauern kann. Hier heißt es im- // mer Mut fassen und aushalten, // auch mit dem Herzen wollen // wir aushalten. Einmal muß // ja die Stunde der goldenenen // Freiheit für mich auch schlagen. // Ihre weiteren lieben Zeilen // mit Freuden entgegensehend, // grüßt Sie recht herzl. // Ihr Otto."

Material / Technique

Barytfotopapier / s/w-Abzug, Handschrift

Measurements ...

L: 13,4 cm x B: 8,5 cm

Written ...
... when
... where
Received ...
... who:
... when

Part of ...

Tags

Written Written
1914
Received Received
1914
1913 1916

[Last update: 2019/02/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.