museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Moritzburg Zeitz Fotoplatten [XI/P/446]

Elstertrebnitz

Elstertrebnitz (Museum Schloss Moritzburg Zeitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Moritzburg Zeitz (CC BY-NC-SA)

Description

Der Ort besteht ursprünglich aus den Teilen Eulau, Tannewitz, Trautzschen, Costewitz, Oderwitz Greitschütz und Elstertrebnitz.
In schriftlichen Quellen wurde Elstertrebnitz 1039 als ältester der 7 Ortsteile erwähnt. Im Codex diplomaticus Saxoniae findet Trautzschen 1209 erstmalige Erwähnung. Tannewitz und Greitschütz wird 1350 im Lehnbuch von Friedrich dem Strengen, Oderwitz 1346 auf einer Urkunde und Costewitz 1320 im historischen Ortsverzeichnis von Sachsen erwähnt. Eulau wird wahrscheinlich auf einer abgedruckten Urkunde des Markgrafen Dietrich von Landsberg im Urkundenbuch des Hochstiftes Merseburg 1268 erwähnt. Allerdings wird dieser mit Ihlewitz bei Gerbstädt in Zusammenhang gebracht.
Die Flurstücke der Ortsteile von Elstertrebnitz, Greitschütz, Oderwitz, Costewitz und Tannewitz gehörten 1818, nach den Bestimmungen des Wiener Kongresses, zu Preußen.
Durch eine Verwaltungsreform 1934 wurden die 7 Ortsteile zum gemeinsamen Ort Elstertrebnitz zusammengeschlossen.
Mit einer bewirtschafteten Gesamtfläche von rund 1000 ha gab es 1900 noch 60 Bauernhäuser in Elstertrebnitz, davon fielen 70% auf 4 vorhandenen Rittergüter.

Material / Technique

Fotopapier / Fotografie

Measurements ...

Fotoplatte 9x12 cm

Image taken ...
... when [about]
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Links / Documents ...

Tags

Image taken
Elstertrebnitz
12.23688125610451.149059295654db_images_gestaltung/generalsvg/Event-10.svg0.0610
[Relationship to location]
Sachsen
13.35929965972951.027576446533db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Preußen
13.40609073638952.519172668457db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2019/04/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.