museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld Themensammlung (Archiv) / TS Archiv [TS 59.1]

Rechnungsbeleg der Buchhandlung Böhme, Bitterfeld

Rechnungsbeleg der Buchhandlung Böhme, Bitterfeld (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Rechnungsbeleg der Buch- und Musikalienhandlung Oskar Böhme Nachf. Gerhard Dietmar, ausgestellt am 5. Februar 1936. Im Rechnungskopf Name des Unternehmens "Oskar Böhme Nachf. Gerhad Dietmar", darunter Produktangebot: "Buch- und Musikalienhandlung. Papier- und Schreibwaren. Modernes Antiquariat. Büromaschinen", darunter Post- und Kontodaten. Oben links Bildmotiv "Eule auf einem aufgeschlagenen Buch sitzend". Auf den geöffneten Buchseiten die Initialien "GD" für Gerhard Dietmar. Unten links Grafik eines "KAWECO"-Füllers darunter Aufdruck "Kaweco-Dia" und Preisangabe. Rückseitig unten links Grafik einer Schreibmaschine der Marke "Continental". Die Rechnung wurde für den Kauf einer Conti-Kleinschreibmaschine mit Koffer und Zubehör" ausgestellt. Die Kosten beliefen sich auf 234 RM [Rentenmark]. Vorderseitig, mittig, Stempel "Betrag denkend erhalten" mit Datierung vom 29. Februar 1936 und Unterschrift "Dietmar".

Material / Technique

Papier

Measurements ...

14,6 cm 22,9 cm

Was used ...
... who:
... when
... where

Relation to persons or bodies ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.