museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Kulturgeschichte [1934]

Kommunionsurkunde, gerahmt, Anton Gerbig

Kommunionsurkunde, gerahmt, Anton Gerbig (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Die Kommunionsurkunde ist ein mehrfarbiger Druck. Er zeigt Jesus, in einem weiten hellen Gewand, der einem Mädchen das Heilige Abendmahl gibt. Er hält einen Abendmahlskelch und eine Oblate in der Hand. Das Mädchen hat die Hände vor dem Körper gefaltet. Das Mädchen steht auf der rechten Seite und trägt ein weites Gewand.
Um das Hauptmotiv ist ein Rahmen mit floralen Ornamenten, in dessen 4 Ecken kleine Bilder mit christlichen Motiven sind.
Die Urkunde ist gerahmt, im Hochformat. Der Rahmen ist braun und leicht verziert.
Ausgestellt ist die Urkunde für Anton Gerbig aus Hundeshagen
Text: Andenken an die erste heilige Kommunion Anton Gerbig hat die erste Kommunion empfangen

Material / Technique

Holz, Glas, Papier, Metall, colorierter Druck,

Measurements ...

H: 47cm x B: 33,5m

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/05/04]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.