museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Beleuchtung [2009-452, 1-11]

Gasglühkörper mit Warenpackung

Gasglühkörper mit Warenverpackung (Börde-Museum Burg Ummendorf CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (CC BY-NC-ND)

Description

Gasglühkörper in originaler Verpackung mit Bandarole und Aufdruck: "GASGLÜHKÖRPER / LWL / RG 98 / VEB LEUCHTSTOFFWERK BAD LIEBENSTEIN".
Gasglühkörper sind unter der vordem handelsüblichen Bezeichnung "Glühstrümpfe" bekannt.
Ein mit Seltene-Erden-Salzen behandeltes feinmaschiges kuppel- oder birnenförmiges Gebilde aus Baumwolle (ggf. auch Seide oder Kunstseide) dient als Grundkörper für diese Art der Lichterzeugung. Anwendung fand dieses Verfahren bei Gaslampen bzw. solchen Lichtquellen, die andere flüssige Brennstoffe verdampfen.
Das mit speziellen Salzen behandelte Gewebe verbrennt durch das Aufheizen in einer Gasflamme. Übrig bleibt ein aus Salzoxiden bestehendes feines Gittergerüst, das bei der Verbrennung von Gasen nun eine deutlich helle Glühlichtwirkung hat.
In die drie drei Vertiefungen am oberen Rand der Pappröhre (Abb. 1) waren die drei Porzellanfüßchen des Glühstrumpfes eingehängt, sodass er in der Warenverpackung frei hängen konnte, um einer Beschädigung vorzubeugen.
Im Museumsbestand ist ein Originalkarton mit 10 einzeln in Pappröhren verpackten Glühkörpern vorhanden. Sie stammen aus dem ehemaligen Dampfpflugunternehmen Sauer, Eilsleben. Dort waren sie für die Werkstattbeleuchtung in Verwendung.

Material/Technique

Porzellan, mit Spezialsalz beschichtete Baumwolle, Pappe, Papier

Measurements

H: 55 mm, D: 35 mm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Relation to time

Keywords

Created Created
1950 - 1959
[Relation to time] [Relation to time]
1885
1884 1961

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.