museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz Originalausstattung Gotisches Haus Wörlitz Gemäldesammlung [I-236]

Bildnis der Maria Luisa Tassis

Bildnis der Maria Luisa Tassis (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz (CC BY-NC-SA)

Description

Dreiviertelfiguriges Bildnis der Maria Luisa Tassis (1611-1638), Tochter des italienischen Kaufmann Antoni de Tassis, seit 1636 verheiratet mit Henry de Berchem. Die Dargestellte trägt ein weißes Unterkleid mit schwarzem Überkleid mit Goldborten und weitem Spitzenkragen. Um Hals und schultern trägt sie Perlenketten, in der rechten Hand hält sie einen großen Fächer aus Straußenfedern. das Gemälde ist eine leicht verkleinerte Kopie nach dem Original von Anton van Dyck in der Sammlung Liechtenstein in Wien. (KSDW)

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

110,0 x 81,0 cm

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Template creation ...
... Who:

Literature

Keywords

Object from: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz hat sich die Verwaltung und Pflege der Kernbereiche des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches zur Aufgabe ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.