museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Vivatbänder [V 791 M]

Seidenband "... dem Freiherrn F. v. Plotho ... 17. Juli 1885"

Seidenband (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg (CC BY-NC-SA)

Description

Das hellgelbe Band ist an beiden Enden schwarz bedruckt. Der Text ist an beiden Enden gleich und lautet " Sr. Hochwohlgebhrenen dem Herrn F. v. Plotho auf Parei an Seinem Geburtstage gewidmet. Grieben den 17. Julii 85." Es folgt ein Gedicht: "Froh schlägt Dir jedes Herz entgegen,/ Und flehet Dir der Gottheit Segen/ In Deine immer edle Brust,/ Und jedes fühlt die reinste Lust./ Einst müßen Enkel ihn noch sehen,/ Den Tag, den wir heut froh begehen!/ Sie müßen Deines Glückes sich freun,/ Und Deiner Wonne Zeugen seyn!" Über dem Text ein Monogramm mit dem Bildnis der Göttin Athene, unter dem Text die Abbildung einer Putte. Die Längsränder sind fest gewebt und leicht gezackt, am oberen und unteren Ende ist rückseitig von Hand ein weißer Leinenstreifen angelegt. Auf der Rückseite ist handschriftlich die Zahl 311/19? aufgeschrieben. Das Band ist leicht verschmutz.

Material/Technique

Seide bedruckt

Measurements

6,7 cm B. x 82,0 cm H.

Created ...
... When

Relation to people

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.