museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Ländliche Festtagskleidung 19. Jahrhundert [2013-254]

Schultertuch, Bördetracht

Schultertuch, Bördetracht (Börde-Museum Burg Ummendorf CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (CC BY-NC-ND)

Description

Schultertuch zur ländlichen Festtagskleidung aus dem 19. Jahrhundert in der Magdeburger Börde. Dreiecktuch, schwarz-brauner Samt mit floraler Seidengarnstickerei in cremefarben, gelb, hell- und dunkelgrün, rotbraun, rot und violett; eingerbeitete Tüllzuschnitte, goldgelbfarbene Seidenfransenkante.
Das Tuch ist im oberen Teil in Falten gelegt, die mit gröberen Stichen fixiert wurden. Durch die Fältelung ließ sich das Tuch besser um die Schultern der Trägerin legen. Die ansonsten vorhanden Schultertücher der Bördetracht sind ungefältelt.
Herkunftsort dieses Dreieck-Schultertuches ist Domersleben, woher es 1971 als Schenkung an das hiesige Museum übereignet wurde.

Material/Technique

Samt, Seide, Tüll

Measurements

Seitenlänge: 100 cm

Was used ...
... Where

Relation to time

Literature

Keywords

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.