museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Stadtgeschichte Wolmirstedt [KG_4839]

Grafik, gerahmt, Wolmirstedt

Grafik, gerahmt, Wolmirstedt (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Die Grafik wurde in einem schwarzen einfachen Rahmen fixiert. Sie zeigt die Panoramazeichnung von Wolmirstedt. Die Stadtansicht wurde von Westen aus gezeichnet. Der Maler hat erhöhten Standort gewählt. Im Vordergrund sind Menschen in Arbeitskleidung und einem Wagen mit Pferd zu sehen. Sie laufen in linker Richtung auf einem Weg. Links und rechts des Weges stehen Bäume. Dahinter ist ein großes Feld auf dem ein Mann mit einem Pflug und Pferden arbeitet und sich noch 2 Menschen aufhalten.
In der Mitte des Bildes ist das Panorama von Wolmirstedt von der Ohreseite aus zu sehen.
Auf der linken Seite befindet die Zuckerfabrik mit 2 Schornsteinen, danach folgen verschiedene Häuser. In der Bildmitte ragt die St. Kathrinenkirche über die Häuser. Rechts davon in einem räumlichen Abstand stehen der Palas und die Schlosskirche (nur das Dach zu sehen) auf einer Anhöhe.
Links am Bildrand ist die Lederfabrik mit zwei Schornsteinen. unter dem Bild auf der linken Seite steht: Nach der Natur gezeichnet von Carl Frühsorge. Auf der rechten Seite steht: Lichtdruck von Wilhelm Hoffmann, Dresden, Marschallstraße 12/14; Text unter dem Bild in Großbuchstaben: WOLMIRSTEDT
Die Grafik wurde im Querformat in schwarz-weiß angefertigt.

Material/Technique

Lichtdruck

Measurements

H:32,6cm x B:49,3cm (Platte)

Drawn ...
... Who:
... When [About]

Relation to places

Part of

Keywords

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.