museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Münzen, Siegel und Medaillen [2009/78]

Siegel des Stiftsadministrators und Herzogs Christian I. von Sachsen-Merseburg

Siegel des Stiftsadministrators und Herzogs Christian I. von Sachsen-Merseburg (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg / Jan Stenzel (CC BY-NC-SA)

Description

Das runde Siegel des Stiftsadministrators und Herzogs Christian I. von Sachsen-Merseburg (1653/57-1691) war ursprünglich an eine Urkunde angehängt (1657-1691). Das rote Wachssiegel ist nur noch bruchstückhaft erhalten und in eine naturfarbene Wachsschale eingelassen, die wiederum in einer gedrechselten Holzkapselunterseite eingelegt ist (Deckel fehlt). An der Wachsschale befindet sich die Siegelschnur (oliv-farbene Kordel). Das zentrale Medaillon zeigt ein Reiterbildnis Herzog Christians von Sachsen-Merseburg, das vor eine Pfeilerarchitektur gestellt ist. Das Bildnis ist durch eine zweifache Rahmung umschlossen. Die innere Rahmung besteht aus einem Wappenband mit dem Merseburger Stiftswappen im Scheitel. Die äußere Rahmung bildet die zweizeilige Siegelumschrift in Kapitales und lautet:
[DIE GRATIA CHRISTIANUS SAXONIAE IULIAE] CLIVIAE [ET MO]NTIUM DUX [LANDGRAVIUS THURINGIAE] MARCHIO [MISNIAE / SUPERIORIS AC INFERIORIS LUSATIAE] COMES MARCHIAE ET RA[VENSB]ERGI DOMINUS IN RAVENST[EIN] 1657
("Christain, von Gottes Gnaden Herrscher von Sachsen, Jülich, Kleve und Berg; Landgraf von Thüringen, Markgraf von Meißen, der Ober- und Niederlausitz, Graf von Mark und Ravensberg, Herr in Ravenstein, 1657")

Material/Technique

Siegelwachs, Holz

Measurements

Dm Siegelrelief 11,7 cm, Wachsschale 12,7 cm, Holzkapsel 16,4 cm

Created ...
... Where

Relation to places

Literature

Keywords

Object from: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Die Bestände des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg gehen zurück auf die Sammlung des 1906 gegründeten Vereins für Heimatkunde. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.