museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Kulturgeschichte [KG_1740]

Druck, gerahmt, "Fackel der Wahrheit"

Druck, "Fackel der Wahrheit" (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Der farbige Druck zeigt einen Fackelträger im Ganzkörperportät. Hinter ihm steht ein griechischer Tempel (4 dorische Säulen).
Der Fackelträger steht mit dem rechten Arm an einem Sockel gestützt, auf dem ein Feuer brennt. Auf dem Sockel steht in Großbuchstaben: Weisheit, Stärke, Schönheit. Der Fackelträger trät ein kurzes helles Trikot, dass an den Ärmeln und am unteren Saum blau abgesetzt ist. Auf der Brust ist ein Freimauersymbol: Winkelmaß und Zirkel. Er streckt die Fackel der aufgehenden Sonne entgegen. Vor dem Sockel liegt ein aufgeschlagenes Buch, darin steht: Du sollst Gott über alles lieben und deinen Nächsten als dich selbst." Daneben liegt eine Maurerkelle, ein Zirkel und ein Winkel.
Auf der linken Seite des Bildes ist ein Stein, auf dem ein Hammer liegt, zu sehen. Daneben steht ein kleinerer Sockel, auf dem liegt ein Steinmetzhammer, an dem Sockel angelehnt stehen ein Dreieck und ein Winkelmaß. Im Hintergrund ist ein Berglandschaft zu sehen.

Der Kunstdruck befindet sich in einem breiten, rechteckigen Rahmen.
Der Titel des Bildes lautet: "Die Fackel der Wahrheit"

Material/Technique

Faksimile, Farblichtdruck, Holz, Glas

Measurements

H: 77,5 cm X B: 105 cm

Published ...
... Who:
... Where
Printing plate produced ...
... Who:
... Where

Keywords

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.