museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Stadtgeschichte Wolmirstedt [KG_5339]

Meisterbrief, gerahmt, Bäckerinnung

Meisterbrief, gerahmt, Bäckerinnung (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Der reichverziert Meisterbrief wurde für Wilhelm Freimann aus Angern ausgestellt. Text: "Germania Central-Verband deutscher Bäcker-Innungen. Nachdem Herr Wilhelm Freimann aus Angern, Kreis Wolmirstedt vor der unterzeichneten Prüfungskommision am 26. th März 1919 seine Befähigung als Meister des Bäcker-Handwerks nach den bestehenden Prüfungsvorschriften gemäß % 133 der Gewerbeordnung dargethan hat, ist dem selben als Zeugnis der - bestandenen Prüfung dieser Meisterbrief ausgefertigt worden.
Magdeburg, den 26 then März 1919.
Die Meisterkommission für das Bäckerhandwerk zu Magdeburg im Bezirk der Handwerkskammer zu Magdeburg.
Vorsitzender Heinr. Becker, Beisitzer Richard Eigendorf, Ernst Pflugmacher, Louis Schulze, Franz Jenrich."
Auf der linken Seite die Germania mit Krone, Harnisch und Schild, auf einem Sockel stehend. Über der Ur
Hochformat

Material/Technique

Papier, Holz, Glas

Measurements

H:74,5 cm, B: 56,0 cm

Was used ...
... When
... Where

Relation to people

Keywords

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.