museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Fotonegativ-Sammlung Fritz Giesecke, Domersleben [2009-1, 270]

Zuckerrübenernte (Filmnegativ)

Zuckerrübenernte (Filmnegativ) (Börde-Museum Burg Ummendorf CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (CC BY-NC-ND)

Description

Fotonegativ, schwarz-weiß Aufnahme mit den Abmessungen 5,5 x 5,5 cm. Aufnahme von Fritz Giesecke in den 1920er Jahren. Bildmotiv: Landwirtschaftliche Arbeit, Zuckerrübenernte mit Rodepflug, n der näheren Umgebung von Domersleben entstanden.
Bei der Zuckerrübenernte in Handarbeit war die Abfolge: Rüben aus der Erde heben, in Reih und Glied (mit Kraut in einer Richtung) aufreihen, dann das Grün mit Hackmesser oder Köpfschippe entfernen, zuletzt auf Haufen werfen. Blattwerk und Rüben wurden getrennt zur Weiterverwertung abtransportiert. Bei der Verwendung des Rodepfluges im zweiten Viertel des 20. Jahrhunderts wurde nach der Entfernung des Blattgrüns der noch in der Erde befindlichen Zuckerrüben erst das Herausheben mit Hilfe des besagten Pfluges realisiert. Bei dieser Aufnahme handelt es sich um einen Rodepflug alter Bauart, mit weitestgehend hölzernen Bauteilen.

Material/Technique

Film

Measurements

L: 55 mm, B: 55 mm

Relation to places

Literature

Keywords

Image taken
Magdeburger Börde
11.43889999389652.172199249268db_images_gestaltung/generalsvg/Event-10.svg0.0610
[Relationship to location]
Domersleben
11.41666698455852.066665649414db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.