museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Münzen [MOMK 4043]

VII. Glockentaler 1643

VII. Glockentaler 1643 (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Ulf Dräger (CC BY-NC-SA)
"VII. Glockentaler 1643

Provenance/Rights: 
Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

"VII. Glockentaler 1643

Provenance/Rights: 
Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Die Münze zeigt auf der Vorderseite eine Festung oder befestigte Stadt, darüber eine Glocke, die von drei emporgerckten Armen geläutet wird. Die Umschrift lautet: Tandem Patientia Victrix Ano 1643. Auf der Rückseite ein Wappen, dazu die Umschrift Augustus Hertzog zu Braun U L U. Dabei handelt es sich um August den Jüngeren (1635-1666) von Braunschweig - Neue Linie Wolfenbüttel. Der VII. Glockentaler von 1643 wurde aus Anlass der Räumung Wolfenbüttels in der Münzstätte Goslar geprägt.

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Münzstätte Goslar
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.