museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Landtechniksammlung [2009-142]

RS 01/40 Pionier

RS 01/40 Pionier (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

Der RS 01/40 war der erste und lange Zeit der wichtigste Radschlepper aus der DDR-Produktion. Sein Zusatzname, unterstrich die Wichtigkeit dieses Schleppers: ›Pionier‹, der Voranschreitende, der Wegbereiter. Treffender konnte dieser Traktor nicht bezeichnet werden, der nur kurz ›Pio‹ genannt wurde. Baujahr: um 1955; Zylinder: 4 in Reihe stehend (4F 145 DL); Viertaktdiesel-Motor; Hubraum: 5020 cm³; Leistung: 40 PS bei 1250 U/min; Kühlung: wasserumlaufgekühlt; Eigengewicht: 3200 kg. Während des Anlassens wurde Vergaserkraftstoff in den Verbrennungsraum eingespritzt und über einen Zündmagneten und Zündkerzen gestartet. Nachdem der Motor angesprungen war, konnte dann auf Dieselbetrieb umgestellt werden. Heute sind diese RS 01/40 sehr selten noch mit dieser originalen Startvorrichtung zu finden.
Bei den Horch-Werken bekam der Schlepper auch seinen Zusatznamen. Hier war man sich einig, er sollte als Bahnbrecher für Produktion und Landwirtschaft für einen Neuanfang nach dem Krieg stehen – ›Pionier‹. Mit diesem Namen wurde der ›RS 01/40‹ zur ostdeutschen Schlepperlegende.
Bis Ende 1950 baute man 2250 ›RS 01/40‹ (Radschlepper, erste Konstruktion, 40 PS) in Zwickau. Die Produktion wurde dann nach Nordhausen verlegt da für die Produktionsflächen bei ›Horch‹ und ›Audi‹, beide Betriebe wurden 1957 zum ›VEB Sachsenring Kraftfahrzeug- und Motorenwerk‹ zusammengelegt, die LKW-, PKW- und Motorenproduktion geplant war.
Die Produktion des ›IFA Pioniers‹ wurde erst 1956 eingestellt. Etwa 2000 Stück produzierte das Nordhäuser Schlepperwerk jährlich.

Material/Technique

Stahl, Eisenblech, Gummi, Leder, Glas

Measurements

H: 2200 mm, B: 1800 mm, L: 3300 mm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Keywords

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.