museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Fotografien, historische [2010-115]

Wohnhaus Lellau, Gunsleben, 1892

Wohnhaus Lellau, Gunsleben, 1892 (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

Schwarz-Weiß-Foto eines Wohnhauses in Gunsleben. Aufgenommen als Referenzfoto für ein Baugeschäft. Foto auf Pappgrund aufgezogen; querformatig; handschriftlich ausgeführte Beschriftung auf der Pappe unter dem Bild mit schwarzer Tinte: Wohnhaus des Herrn S. Lellau in Gunsleben erbaut 1892. Rückseitig Stempel auf dem Pappuntergrund: Photograph. Atelier / FERDINAND JACOBS / HELMSTEDT. Laut der Benennung der möglichen Leistungen des Ateliers ist es sowohl denkbar, dass die Gebäudeaufnahmen vom Atelier ausgeführt wurden. Möglich allerdings auch, dass die Aufnahme, die ggf. von Friedrich Rickenstorff oder einem Mitarbeiter der Firma gemacht wurde, als Vergrößerungsauftrag in das Fotoatelier Jacobs nach Helmstedt gelangte.
Das Foto wurde aufgenommen als eines der errichteten Gebäude durch Friedrich Rickenstorff, Baugeschäft und Dampfziegelei, Wackersleben. Die Fotografie weist eine leichte Bestoßung an der rechten oberen Ecke auf. Es gibt Gebrauchs- und Alterungsspuren. Vergilbungsrand auf der Rückseite.

Material/Technique

Fotopapier, Pappe

Measurements

L: 395 mm, B: 320 mm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Keywords

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.