museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Ländliche Festtagskleidung 19. Jahrhundert [2010-229]

Schnabelhaube mit blauer Perlenstickerei

Schnabelhaube mit blauer Perlenstickerei (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

Schnabelhaube: Kopfbedeckung zur ländlichen Festtagskleidung der Frau im 19. Jh.; Form: der Trägerin angepasster Papp-Haubenkörper mit drei lang auslaufenden Spitzen (auf Stirn und Schläfen reichend); innen mit gröberem Leinen ausgekleidet (Abb. 3). Außen, entlang der Spitzenkonturen, mit einem 9 cm breiten Band aus schwarzer, randgemusterter Seide (florales Motiv) besetzt. Herabhängende Bänder (identisch des Konturenbesatzes): vollständig erhalten; Schmalseiten der Bänder mit vorgefertigter Endigung in Form von Fransen. Erhalten ist auch die Haken-Öse-Einhängung vor der Dopplung der auf dem Rücken der Trachtträgerin herabhängenden Haubenbänder (Abb. 5). Im Bereich des Hinterkopfes befindet sich der sog. Haubenspiegel (oder Haubenboden) aus schwarz-braunem Samt mit floraler Perlen-Stickerei (Abb. 2); Das Weitenregulierungsbändchen, braun, ist am unteren Rand der Schnabelhaube durchgezogen und ermöglich die Anpassung des Haubensitzes auf den Kopf der Trägerin, einschließlich der unter der Schnabelhaube befindlichen Haare. Das schnürsenkelartige Band ist nur noch zum Teil erhalten. Die ursprüngliche Handhabung, die die Haubenbänder mit einbezog, wurde sekundär verändert und durch festes Annähen der Funktion entledigt.

Material/Technique

Pappe, Leinen, Seide, Samt, Glas; handgenäht

Measurements

L: 210 mm, B: 140 mm, H: 150 mm

Created ...
... When

Part of

Keywords

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.