museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Medaillen [MOMK07069]

Umarmung

Umarmung (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Ulf Dräger (CC BY-NC-SA)

Description

Die von einem unbekannten Meister aus Süddeutschland gegen Ende des 16. Jahrhunderts gefertigte Medaille (hier ein in Galvanotechnik gefertigtes, versilbertes Exemplar aus der Werkstatt Klucaric, Strassburg, aus dem Amberbachschen Plakettennachlaß in Basel) zeigt ein nacktes Paar in einer Landschaft mit Architektur im Hintergrund, das sich eng umschlungen hält und von einem Eroten mit Blumen bestreut wird.
Die Darstellung wurde nach einem Hinweis im Behaimschen verzeichnis als Mars und Venus gedeutet, später auch als Lot mit einer seiner Töchter interpretiert, für die ein Stich von Carracci als Vorbild gedient haben könnte. Der Blumen streuende Genius über dem Paar spricht jedoch mehr für eine mythologische Darstellung.

Material/Technique

Galvanotechnik, versilbert

Measurements

H 127 mm, B 98 mm

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.