museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Haus-, Hof- und Feldwirtschaft [BMBU_2009Eil016_Hol]

Bindepflock, gedrechselt, zwei Zierrillen

Bindepflock, gedrechselt (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

Bindepflock, gedrechselt aus Obstbaum-Holz, ohne Zierteil; (Stück einer kleinen Sammlung identischer Herkunft und Zugangsdatierung mit insgesamt 17 Bindepflöcken); Farbgebung des Bindepflockes durch zwei natürliche Brauntöne des Holzes. Nutzungsspuren erkennbar.
Ein Bindepflock ist ein landwirtschaftliches Arbeitswerkzeug zum Zusammenbinden der Getreidegarben per Hand nach dem Mähen, z.T. noch bis um die Mitte des 20. Jahrhunderts üblich.

Material/Technique

Obstbaum-Holz, gedrechselt

Measurements

L: 285 mm, U: 93 (oben) mm, U: 20 (Spitze) mm

Created ...
... When [About]

Part of

Keywords

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.