museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Kleidung und textiles Gebrauchsgut [2010-549]

Stickmustertuch, AMF 1811

Stickmustertuch, 1811 (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

Stickmustertuch mit Kreuzstichstickerei, Seidengarn in den Farben: Gelb, Rot, Braun, Grün, Blau; Großbuchstaben des Alphabets, verschiedenfarbig ausgeführt, auch innerhalb eines Buchstaben. Bei diesem gestickten Alphabet wie auch sonst häufig bei den zeitgleichen Übungstüchern ohne J in der alphabetischen Buchstabenreihung gestaltet. Der Buchstabe zwischen T und W, meist wie ein V aussehend, wurde in gestickten Sprüchen sowohl als U und V gleichermaßen verwendet. In der rechten oberen Ecke wurden 17 unterschiedliche Zierstreifen gestickt. Der überwiegende Teil des Tuches ist mit Bildmotiven bestickt, darunter zahlreiche stilisierte florale Motive, biblische Szene "Jesus am Kreuz" mit darüber stehender Inschrift INRI, links und rechts jeweils eine weibliche Person (seine Mutter Maria und Maria Magdalena) . Mittig zu sehen ist der doppelköpfige Reichsadler. Zu den des Öfteren ausgeführten Tieren gehört auch der am rechten Rand gestickte Pfau. Ebenfalls gelegentlich auf den Stickmustertüchern anzutreffen ist eine Brunnendarstellung mit Vogelgetier wie hier in der unteren rechten Ecke gestickt. In einer herzförmigen Stickerei, aus der Blüten und Blätter sprießen, befinden sich die Initialen AMF (?) und die Jahreszahl 1811.

Material/Technique

Leinen, Seidengarn / Kreuzstichstickerei

Measurements

L: 465 mm, B: 300 mm

Created ...
... When

Keywords

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.