museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kreismuseum Jerichower Land, Genthin Schriftgut [V 609 - S]

Steuerquittung 1816

Steuerquittung 1816 (Kreismuseum Jerichower Land, Genthin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Jerichower Land, Genthin / Antonia Beran (CC BY-NC-SA)

Description

Dies ist eine Steuerquittung der "Königl. Sect. D. F. M. F(ür D(ie) Dir(ekten) u(nd) Indir(ekten) Abgaben" für die Consumtions-Steuer aus dem Jahre 1816.
Der Vordruck enthält vier identische Quittungen, welche jeweils die Aufschrift: "Nr. 3 Consumtions Steuer-Quittung über vier Groschen altes Courantgeld oder sieben Groschenstücke in alter Scheidemünze oder fünf Zehner neues Geld, den Thaler zu 30 Zehner, den Zehner zu 10 Pf. gerechnet, für ein Kalb, Schaaf, Ziege, Hammel oder Bock" tragen.
Das Passende wurde jeweils durch Streichen der übrigen Einträge markiert. In diesem Fall handelte es sich um die Konsumtionssteuer für ein Schaf, welche offenbar von einem gewissen "Gericke" zu entrichten war. Die vier Quittungen wurden identisch ausgefüllt und tragen die Unterschrift des Steuereinnehmers "Riethnick" und das Datum des 8. Novembers 1816.

Material/Technique

Papier, bedruckt; handschriftiche Einträge mit Tinte

Measurements

Breite: 18,8 cm; Höhe: 16,2 cm

Was used ...
... When
... Where [Probably] More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kreismuseum Jerichower Land, Genthin

Object from: Kreismuseum Jerichower Land, Genthin

Im Jahre 1886 durch den "Verein der Alterthumsfreunde" in Genthin gegründet, wurde die Sammlung 1908 als Kreismuseum vom Landkreis Jerichow II ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.