museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Fahrzeugmuseum Staßfurt Automobile Welt in der Fahrzeuggeschichte Ost Eigenbauten als Teil der Fahrzeuggeschichte des Ostens [A002]

Wartburg 1.3 Kübel

Wartburg 1.3 Kübel (Fahrzeugmuseum Staßfurt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Fahrzeugmuseum Staßfurt / Ingo Schramm (CC BY-NC-SA)

Description

Der Wartburg 1.3 Kübel ist ein Eigenbau - Fahrzeug einer Projektgruppe aus Thüringen. Solche Kübelversion eines Wartburg hat es im Automobilwerk in Eisenach nie gegeben, es gab immer nur Trabant als NVA - Kübelvariante. Einigen Liebhabern von DDR-NVA-Fahrzeugen wurde im Jahre 2009 ein Wartburg 1.3 mit einem Heckunfallschaden geschenkt. Da der Wartburg als Schrott eingestuft wurde, aber dazu viel zu schade war, kam die Idee zu einem Wartburg Kübel. Daher fertigte man in einer dreimonatigen Bauzeit diesen Wagen. Der abgebildete Wartburg 1.3 Kübel ist somit der einzige seiner Art in Deutschland.
Die Baureihe Wartburg 1.3 war mit einem Viertaktmotor mit einem Hubraum von 1272 ccm ausgerüstet. Mit der Leistung von 58 PS hatte er ein ordentliches Gewichts- (Leergewicht: 870 kg) und Leistungsverhältnis und war durch seine weiche Federung sehr beliebt. Von der normalen Ausführung des W 1.3 wurden insgesamt 152.775 Fahrzeuge gebaut.

Material/Technique

Stahl, Kunststoff, Textil u. a.

Measurements

Länge: 4180 mm; Breite: 1642 mm; Höhe: 1485 mm

Created ...
... When
... Where More about the place

Relation to people

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Fahrzeugmuseum Staßfurt

Object from: Fahrzeugmuseum Staßfurt

Das Fahrzeugmuseum wurde im Jahre 2004 im historischen Rittergut im Bördedorf Glöthe gegründet, anfangs unter dem Namen Fahrzeugmuseum Glöthe. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.