museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Freilichtmuseum Diesdorf Sammlung ländlicher Fachwerkbauten [C4]

Pferdestall aus Eversdorf

Pferdestall aus Eversdorf, Schau- (Hof-)seite (Freilichtmuseum Diesdorf CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Freilichtmuseum Diesdorf / Anke Gruß (CC BY-NC-SA)
"Pferdestall aus Eversdorf, Schau- (Hof-)seite

Provenance/Rights: 
Freilichtmuseum Diesdorf (CC BY-NC-SA)

"Pferdestall aus Eversdorf, Rückseite

Provenance/Rights: 
Freilichtmuseum Diesdorf (CC BY-NC-SA)

Description

Der 1814 erbaute Pferdestall gehörte zum Ortsschulzenhof in Eversdorf. Dieser typisch altmärkische Vierseithof zählte zu den schönsten geschlossenen Fachwerkhöfen in der nordwestlichen Altmark. Die zweigeschossige Fachwerkkonstruktion des Stallgebäudes präsentiert hofseitig eine Fassade in Ziermauerwerk mit zahlreichen Balkeninschriften, der übrige Teil ist in Lehmstakenbauweise errichtet.
Wie die Inschriften ausweisen wurde der Stall am 14. Juni 1814 gerichtet, Bauherren waren Johann Christoph Gehrke un d dessen Frau Catrina Elisabet, geb. Kienen.
Das Aufmass für die Umsetzung des Gebäudes ins Freilichtmuseum, erfolgte bereits Angang der 1970er Jahre, der eigentliche Abbau jedoch erst 1979. Bereits 1977 war im Museum mit den Fundamentierungsarbeiten für das Gebäude begonnen worden, das Richtfest fand am 29. Januar 1982 statt.

Material/Technique

Holz, Lehm, Stroh, Ziegelsteine, Dachsteine aus Ton / niederdeutsche Fachwerkbauweise

Measurements

Länge: 20,09 m; Breite: 5,20 m; Höhe: 7,60 m

Created ...
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Freilichtmuseum Diesdorf

Object from: Freilichtmuseum Diesdorf

Das 1911 begründete Freilichtmuseum Diesdorf ist eines der ältesten Museumsdörfer Deutschlands. Der Landarzt Dr. Georg Schulze (1866-1955) rief in...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.