museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Städtische Museen Tangermünde Kulturgeschichte [V 2097 C]

Neujahrsplakette "Jungfer Laurentia von Tangermünde"

Neujahrsplakette "Jungfer Laurentia von Tangermünde" (Museumsverband Sachsen-Anhalt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museumsverband Sachsen-Anhalt / Corrie Leitz (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Plakette wurde von den Königlich preußischen Gießereien im Jahre 1834 als Neujahrsgruß aufgelegt und konnte im Jahre 2003 durch das Museum von einem Berliner Antiquitätengeschäft erworben werden. Sie zeigt das von dem preußischen Bildhauer Christian Daniel Rauch (1777-1857) geschaffene Denkmal der "Jungfer Lorenz", flankiert von zwei Leuchtern.
In den Jahren 1805 bis 1848 wurden in der Berliner Gießerei sogenannte Neujahrsplaketten angefertigt, die als Gruß zum Jahreswechsel an den König, Behörden und Geschäftsfreunde in kleinen Lederetuis verschickt wurden. Auf den ersten Plaketten sind Ansichten der Hütte oder ausgewählte Erzeugnisse aus der Jahresproduktion zu sehen und später Bauwerke, an denen die Gießerei mit Architekturelementen beteiligt war.
So bildet auch die vorliegende Plakette aus dem Jahre 1834 mit der Statue der Jungfer Lorenz und den beiden Leuchtern herausragende Erzeugnisse ab, welche zu jener Zeit in der Gießerei gefertigt wurden.
Diese miniaturhaften Reliefs sind von ausgesprochen hoher Qualität. Sie dokumentieren nicht nur die Produktpalette, sondern auch die Entwicklung und Bedeutung des königlich geförderten Unternehmens.

Material/Technique

Zinkguß, partiell bronziert

Measurements

6,4 x 8,8 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Königlich Preußische Gießereien
... When
... Where More about the place
Template creation ...
... Who: Zur Personenseite: Christian Daniel Rauch (1777-1857)

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Städtische Museen Tangermünde

Object from: Städtische Museen Tangermünde

Die Städtischen Museen Tangermünde zeigen heute ihre Präsentationen in vier historischen Gebäuden. Das Stadtgeschichtliche Museum im historischen...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.