museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Historisches Museum für Mittelanhalt & Bach-Gedenkstätte Keramik [E 1/10]

Teekanne

Teekanne (Köthen Kultur und Marketing GmbH CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Köthen Kultur und Marketing GmbH / J.W. Howard (CC BY-NC-SA)

Description

Diese weiße dickwandige Porzellan-Teekanne mit Golddekor wurde wahrscheinlich in der Porzellanmanufaktur von Nathusius in Althaldensleben hergestellt. Auf der Standfläche findet sich eine bisher nicht publizierte unterglasurblaue Firmenmarke: NPM, mit lotrechtem Strich darüber, welche eine deutliche Anlehnung an die bekannte Berliner KPM-Marke mit Zepter darstellt.
Die Kanne besitzt einen achteckigen Korpus mit hohem Rand für den mit einem Knauf versehenen flachen Deckel und einen rechteckigen Boden.
Der Ausguss der Tülle, der Bandhenkel, der Deckelgriff sowie alle waagerechten Kanten sind mit linienförmigen Golddekor versehen.
Die Innenwand der Kanne weist zur Tülle hin eine siebartige Lochung auf.

Material / Technique

Porzellan

Measurements ...

H: 16,5 cm, B: 27 cm, T: 12 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.