museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien [A_1515]

Anordnung Übergabe Landratgeschäfte von Karl Duldhardt an Bodo Löwenthal, 6. August 1945

Anordnung Übergabe Landratgeschäfte an Bodo Löwenthal wegen neuer Funktion als Militärkommandant für Karl Duldhardt, 6. August 1945 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Zwei Blatt Papier am linken Rand aneinander geklebt.
Erste Seite mit Text in russischer Sprache sowie Stempelabdruck der russischen Militärkommandatur und einer Unterschrift.
Zweite Seite mit deutscher Übersetzung des Textes auf der Vorderseite: "6.08.45 N - 06 // der Herr Landrat des Kreises Wolmirstedt Karl Duldhardt // hat nach Erhalten dieses Schreibens seinen Dienst dem Bürgermeister // der Stadt Bodo Löwenthal zu übergeben. Der Bericht der Dientsüber- // gabe ist der Kommandatur am 7.8.45 vorzulegen. // Grund: Anordnung des Militärkommandaten in // Wolmirstedt. // Vertreter der Opperationsabt. // gez. Hptm. Rutjin // (9.) // Militärkommandant // in Wolmirstedt". Rückseite der zweiten Seite mit weiterem Vermerk in gleicher Handschrift: "Gerhard Lipppelt // Rogätz // geb. 29.6.22.". (Vermutlich handelt es sich hierbei um die Personalie des Dolmetschers.)

Material/Technique

Papier, Klebstoff, Tinte, Buntstift / Klebung, Handschrift, Stempelabdruck, Lochung

Measurements

L: 19,8 cm x B: 21,3 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who:
Written ...
... Who: [Probably]
... When
... Where
Received ...
... Who:
... When
... Where

Relation to places

Part of

Keywords

Written
Wolmirstedt
11.61666679382352.25db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Wolmirstedt
11.61666679382352.25db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
[Relationship to location]
Sowjetische Besatzungszone
12.78442287445152.389011383057db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Written Written
1945
Received Received
1945
1944 1947

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.